Mein Adventkalender 2016 ~ #3

Türchen Nr. 3 im Adventkalender-Kartentausch ist mein Tag!

Nur ich habe heute die Karte von Petra im Kalender..., wie kommt das?... fragt ihr euch jetzt vielleicht. Also, wir sind insgesamt 25 Teilnehmer. Der Vorteil hierbei ist, dass man eben nicht seine eigene Karte auspacken muss, sondern 24 andere Ideen (seine eigene kennt man ja auch *grins*). So haben also 24 Leute je ein "festes" Türchen zugeteilt bekommen und Petra, die Organisatorin, hat Umschläge von 1 bis 24 beschriftet. Und da ich nun allen anderen, die nach mir kommen, die Spannung nicht nehmen möchte, zeige ich heute meine Karte...

Ich liebe diese 3D-Art-Technik sehr. Statt mit Dimensionals (3D-Pads) entsteht hier die Höhe durch mehrere Lagen Papier.


Dafür stanzt man den Schriftzug oder auch anderes Motiv aus Designerpapier aus. Dann in der Farbe deiner Wahl noch mehrfach aus Farbkarton. Ich nehme meist 3 bis 5 Lagen...

Wie genau es weiter geht und die fertige Karte zeige ich euch morgen.

Ich habe für meine Adventkalender-Karten übrigens das Designerpapier aus dem Block "Gemütliche Weihnachten" verwendet. Wie ich gerade gesehen habe gibt es den noch im Ausverkauf zu einem echt guten Preis. Kannst ja mal gucken... der Block ist echt klasse.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Tanja (Samstag, 03 Dezember 2016 13:39)

    Liebe Tanja,
    ich freue mich sehr über Deine super schöne Weihnachtskarte mit 3D-Schriftzug.
    *Sieht sehr edel aus*
    Vielen Dank und eine schöne Adventszeit.
    Liebe Grüße, Tanja

  • #2

    Tani (Samstag, 03 Dezember 2016 17:01)

    Das freut mich, liebe Tanja, dass dir die Karte gefällt. Was für einen schönen Vornamen du hast... *lach*

  • #3

    Iris (Samstag, 03 Dezember 2016 18:03)

    Deine Kartw gefällt mir sehr, aber ich bin auch gespannt, wie die Karte aussieht, die du bekommen hast *neugierig guck* ....