Pocketfold-Karten #Nr1 ~ Konfirmation

Zwei Konfirmationskarten waren gewünscht und da mir die Pocketfold-Karte gerade so gut gefällt und flux von der Hand geht (im Moment sind die Maße noch im Kopf abgespeichert ;o) sind diese Zwei entstanden. Einmal Mädchen... einmal Junge..., wobei ich mich bei Projekten für Jungen immer ein wenig schwer tu. Ich denke das geht nicht nur mir so...

 

Ich hatte eigentlich fest vor die Karten mit religiösen Motiven zu bestempeln. Ich habe da so kleine Stempel aus meinem alten Fundus, sind alle ganz hübsch, aber wie das immer so ist... beim Werkeln habe ich mich dann spontan um entschieden.

Den Schmetti habe ich noch mit meinem Wink of Stella Stift beglitzert. Ich liebe diesen Stift. Zurzeit ist er in Clear und Gold im Frühjahr-Sommer-Katalog zu bekommen. Ich hoffe so sehr, für uns alle, dass dieses Produkt es in den neuen "großen" schafft. Willst du aber auf Nummer sicher gehen, dann bestell ihn lieber noch vor dem 31.05.16.

 

Außerdem möchte ich euch noch kurz auf die Nachfüller für die InColor 2014-2016 erinnern, die uns dieses Jahr verlassen werden. Wenn erstmal die Auslaufliste erscheint, sind dies meist die ersten Produkte die vergriffen sind... und das ist echt ärgerlich, ich spreche da aus Erfahrung.

Auch wenn du jetzt denkst, ...ach brauche ich nicht, ich habe ja gar kein Stempelkissen in dieser Farbe. Die Nachfüller sind echt toll und man kann damit nicht nur die Kissen auffrischen... nee, nee, nee auch die witzige Rasierschaum-Technik ist damit möglich oder man macht sich auf die schnelle ein Stempelkissen selbst. Du weißt nicht wie das geht, na dann schau die Tage mal wieder rein. Ich zeig es dir.

 

So, ich werde jetzt noch eine Taufkarte werkeln... und ratet mal nach in welcher Version? *zwinker*

 

Bis bald, eure

Tani

Kommentar schreiben

Kommentare: 0