Glückwunschkarte mit Mini-Polaroid´s

Auf dieser Karte habe ich mal wieder richtig in den "Farbtopf" gegriffen. Zurzeit werkel ich super gern mit meiner Lieblingsfarbe... und die heißt "bunt".

Den Hintergrund habe ich mit dem großen Einzelstempel "Hardwood" gestempelt. Die einzelnen Holzlatten sind  mit den Markern in den verschiedensten Farben coloriert (Altrose, Apfelgrün, Türkis, Wassermelone, Glutrot, Kürbisgelb und Mango).

 

Mit den "Framelits Squares Collection" kann man tolle Polaroids herstellen. Ob in Originalgröße oder wie ich in Mini-Form. Ich finde diese Art, Stempelmotive in Szene zu setzen, richtig super und dies wird bestimmt auch nicht die letzte Karte dieser Art sein. Ich hätte da gerade so ca. drei bis sieben weitere Ideen im Kopf *grins*.


Die Blumen habe ich in schwarz embossed und dann mit den Markern und Wassertankpinsel "wässrig" ausgemalt.

Ich mag es sehr, die Ränder des Hintergrundes anzurauen. Dadurch ist nicht alles so gerade und akurat.

 

Morgen liegt ein gaaaanzer Tag mit Hörbuch und Werkeltisch vor mir (muss man sich einfach mal gönnen *grins*). Bin schon gespannt was da am Ende alles so fertig auf dem Tisch rumliegt. 

Ab Mittwoch werde ich wieder einen halben Tag die Berge auf meinem Schreibtisch abarbeiten. Falls das Wetter gut ist, ist danach Gartenarbeit angesagt, d. h. unser Rasen muss unbedingt gemäht werden und noch so manch anderes will endlich schick gemacht werden. Zu meinem Glück ist meine Mama, man könnte sie auch (liebgemeint) Garten-Wühlmaus nennen, an meiner Seite und so macht das alles auch noch Spaß.

 

Seid kreativ und macht euch einen schönen Tag.

 

Eure Tani

Kommentar schreiben

Kommentare: 0