Fast vorbei...

...ist nun mein Geburtstag. Aber wie gestern angekündigt, wollte ich mich ja nochmal melden. Kurzes Resümee (schreibt man das so???), zum heutigen Tag - schön war´s! Angefangen mit einem leckeren Frühstück/Brunches mit der Familie, wurde es am Nachmittag so richtig gemütlich und die Zeit mit meinem Lieblingsmenschen und meinen Fellies genossen. Okee, ich geb´s zu, nun bin ich in dem Alter wo ein kleines Schläfchen am Nachmittag echt gut tut *lach*. Nee, im ernst es war ein richtig schöner Tag mit vielen netten Anrufen, SMS´en und Mails. Ganz lieben Dank an alle die an mich gedacht haben.

 

Nach dem Frühstück haben sich die meisten (sozusagen als Nachtisch *g*), dann auch noch über meinen leckeren Kuchen her gemacht - Maracujatorte *yammie*.

Und so wird er gemacht:

 

4 Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. 200 g Zucker reinrieseln lassen und die Eigelbe untermischen. Dann 80 g Speisestärke, 80 g Mehl, 2 gestr. TL Backpulver löffelweise unterrühren.

Bei 160° ca. 20-25 Min. backen, gut abkühlen lassen.

 

2 Flaschen Cremefine steif schlagen, Pfirsiche aus der Dose in Würfel schneiden. Zuerst eine Schicht Sahne auf den erkalteten Boden (ich setze immer einen Tortenring darum), dann die Pfirsiche und dann die restliche Sahne.

 

Der Spiegel wird aus 250 ml Maracujasaft und 2 Tüten Vanillesoße ohne Kochen zusammengerührt und dann vorsichtig über den Kuchen gezogen.

 

Die größte Schwierigkeit an dem Kuchen ist, dass vielleicht nichts mehr da ist bevor die Gäste kommen *hihiiiiiii*. Viel Spaß beim Nachmachen.

 

Wenn ich mal gerade so auf die Uhr gucken, dann dauert es nicht mehr lange bis die Liste der letzten Gelegenheiten erscheint. Ich bin mindestens genauso gespannt (wenn nicht noch mehr) wie ihr, was es da so alles zu entdecken gibt. Also, bald geht´s los. Eines ist aber jetzt schon sicher, es wird die ein oder andere Sammelbestellung geben und wie jedes Mal gilt natürlich - wenn weg, dann weg... schnell sein ist hier echt groß geschrieben. Also, meldet euch gern <klick hier>, falls ihr etwas entdeckt...

 

Na dann, Ihr Lieben, dann sage ich mal voller Spannung...

bis gleich *zwinker*, eure

Tanja

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0