Lecker schmecker Kirschkuchen

Was war das heute für ein Wetterchen, so kann´s weitergehen... oder?!

 

Gestern hatte ich ja ein tolles Rezept ausprobiert. Gegessen habe ich den Kuchen bei einer Kollegin. Ja, man kann schon sagen es war ein Abschieds-Kaffeetrinken, denn es ist die besagte Kollegin für die die Karte von gestern ist.

 

Das Rezept musste ich natürlich sofort haben. Gestern war nun Probebacken angesagt, was sich für heute als eine super Idee herausstellte. Eigentlich war für heute nur meine Mama zum Kaffee eingeplant, aber zu meiner Freude kamen unerwartet noch meine Tante und Onkel dazu. Vom Kuchen sind nun noch zwei Stücke übrig..., lange werden die aber nicht überleben.

 

Der Kuchen hat eine richtig schön dicke schicht Vanillepudding, sowas von lecker..., aber seht selbst...

Und hier das Rezept:

 

Zutaten:

1 Glas Kirschen, 300 g Mehl, 245 g Zucker, 1/2 Pkch. Backpulver, 1 Prise Salz, 1 Ei, 125 g Butter, 1/2 l Milch, 1 1/2 Pck. Vanillepudding-Pulver, 1 Becher Schmand

 

Aus Mehl, 125 g Zucker, Backpulver, Salz, Ei und Butter die Streusel herstellen.

 

Von 1/2 l Milch 5-10 EL abnehmen und das Puddingpulver reinrühren.

 

Zur restlichen Milch 120 g Zucker geben und zum Kochen bringen, von der Kochplatte nehmen und das angerührtes Puddingpulver dazu. Etwas abkühlen lassen und dann den Becher Schmand unterrühren.

 

2/3 der Streusel in eine gefette, gemehlte Backform (26 cm) als Boden andrücken. Puddingmasse darauf geben, glattstreichen. Die abgetropften Kirschen und die restlichen Streusel darüber geben.

 

Bei Ober-/Unterhitze bei 175°C ca. 50 Minuten backen. Mein Ofen brauchte etwas länger.

 

Viel Spaß beim Nachbacken und Genießen und tausend Dank liebe Dani für das tolle Rezept.

 

Den Kuchen wird auf jeden Fall beim nächsten Kreativ-Treff geben. Wenn du also auch gern ein Stückchen hättest, dann komm´doch einfach vorbei *zwinker*.

 

Kommt gut in die Wochen,

alles Liebe, eure

Tanja

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Iris (Mittwoch, 12 März 2014 08:57)

    Liebe Tani,

    stimmt ... da läuft einem das Wasser im Mund zusammen! Und das obwohl noch nicht mal das Frühstück auf dem Tisch steht. Ok, bitte reserviere das ein oder andere Stück für mich *lächel*
    Ich freue mich schon,

    LG Iris