Look up to Father

Dieser Einzelstempel aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog gefällt mir ausgesprochen gut. Der Baum hat, wie ich finde eine ganz tolle Größe und ist sehr vielseitig zu verwenden.

Zu Anfang störte mich etwas das es den dazugehörigen Spruch nur in Englisch gibt, aber egal, der Spruch ist so schön und wenn man dann auch verstanden hat, was er bedeutet (mein Englisch ist ja immer noch so das Beste... aber ich arbeite daran). Den Spruch habe ich weiter unten übersetzt bzw. übersetzen lassen *grins*.

 


Diese Karte ordne ich mal unter der Kategorie "Männerkarte" ein. Ist ja (wie ich jedenfalls finde) immer am schwierigsten für die Herren der Schöpfung ein passendes Kärtchen zu entwerfen.

Den Baum habe ich mit den Stempelstiften in oliv, grünbraun, wildleder und schokobraun coloriert.

Die "Holzelemente Basics" sind ebenfalls neu und neben den Pfeilen und Herzen bekommt man auch noch Banner, Kreise, Sprechblasen u.v.m. Sehen übrigens nicht nur nach Holz aus, sondern sind auch daraus.


Das kleine Holzherz habe ich mit ein bissl Gold-Smooch bepinselt. Den Hintergrund habe ich ebenfalls etwas vergoldet. Dafür habe ich einfach ein paar Kleckse vom Gold-Smooch auf´s Papier tröpfeln lassen und dann auseinander gepustet. Ich habe dafür mein Püster-Tool benutzt, geht aber auch (wenn man genug Puste hat) mit dem Mund. 

Die gezackten Kreise habe ich mit den "Framelits Formen Feuerwerk" ausgestanzt.

 

Und jetzt noch ein kleiner Tipp...

 

Wie im Hintergrund auf der Schachtel zu sehen, bildet der Baum und der Text ein kompletten Stempel. Da ich den Text aber nicht jedesmal mitstempeln bzw. abkleben möchte, habe ich den Spruch abgeschnitten (am besten mit einem Skalpell) und seitlich auf den Holzblock geklebt.

Ich habe schon so einige meiner Stempel "getrennt" und somit nochmehr Möglichkeiten der Gestaltung.

 

So, nun noch kurz zum Text...

A father is someone to look up to matter how tall you´ve grown.

Heißt übersetzt soviel wie...

Ein Vater ist jemand zu dem man aufschaut, egal wie groß du bereits geworden bist.

 

Bis dann, eure

Tanja

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0