Halloooohoooo...

Unglaublich, es ist knapp eine Woche her, dass ich meinen letzten Beitrag geschrieben habe.

Aber ich war die letzte Woche auf keinen Fall untätig. Zwar war nicht viel Kreatives dabei, aber es ist endlich geschafft... mein Werkelraum ist fertig. Lediglich ein Karton steht hier noch rum und muss von mir eingeräumt werden, ansonsten hat alles seinen Platz gefunden.

Letzten Mittwoch kam mein groooooßer Tisch und der letzte Schrank und da war es dann endlich soweit, die Umgestaltung von Wohn- und Esszimmer in neue kleine Stube und Werkelraum ist vollbracht. Jeder der bisher gucken kam, ist der selben Meinung wie ich, und zwar, dass die beiden Räume absolut gewonnen haben. Für mich ist die tollste Veränderung die Funktionalität der Räume. Meine kleine Stube ist so gemütlich geworden. Den Fernseher brauche ich eigentlich gar nicht mehr, da ich jetzt vom Sofa aus so richtig schön in meinen Garten gucken kann. Einfach nur toll.

Aber das Genialeste ist natürlich mein großer Werkelraum in Kombi mit Esszimmer. Endlich gibt es viel Platz für meine kreativen Kunden und sogar der ein oder andere Besucher (auch wenn der nicht basteln möchte) findet immer einen Platz am Tisch. Natürlich kann ich ich mich jetzt noch mehr ausbreiten und wette ich schaffe es den ganzen Tisch einzunehmen *grins*.

Ich bin echt glücklich über diese Verwandlung der Räume.

Eingeweiht wurde der neue Tisch bereits auch schon. Letzten Mittwoch kam die liebe Steffi vorbei, da sie noch ein Geschenk zur Einschulung basteln wollte. Ich habe ihr dann gezeigt, was man alles mit den Stampin´Up! Produkten zaubern kann und sie legte auch sofort los. Das Ergebnis ist echt toll geworden. Da die kleine Lena auf Glitzer steht, musste davon natürlich ganz viel mit auf´s Bild. Ich denke Lena´s Mama wird begeistert sein, wenn das ganze Zimmer von Lena funkelt *grins*. 

Beim Schneiden der Buchstaben hat meine CriCut geholfen, das Hintergrundpapier ist aus der Sweet Fairy Collection..., ansonsten ist alles von SU. In den kleinen Rahmen kommt noch ein aktuelles Foto der kleinen Lena.

Liebe Steffi, dass hast du echt ganz toll hinbekommen.

Ach, ja das Papier haben wir auf eine Malerpappe von 30 x 30 cm geklebt. Dadurch ist das ganze so richtig schön stabil.

So, ich denke (bzw. hoffe), dass nun wieder Normalität in meinen Bastelalltag eintritt und ich wieder viel mehr zum Werkeln kommen, zumal hier gerade die neuen Produkte aus dem Herbst-/Wintermini rumliegen und auf ihren Einsatz warten.

Heute hat der Tag leider wieder zu wenig Stunden gehabt, außerdem hat mich heute mein Kreislauf und ein bissl Kopfweh genervt. Aber morgen werde ich mich sofort, wenn ich aus dem Büro komme, an meinen neuen Tisch setzen und endlich die vielen (oder wenigstens erstmal eine) Ideen aus meinen Kopf entlassen. 

Ihr werdet natürlich davon erfahren...

 

Machts gut, Ihr Lieben, eure

Tanja

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Leos Mama (Dienstag, 13 August 2013 10:11)

    Nun bin ich neugierig? Wo sind denn die Fotos für all die Unwissenden? Würde mich doch sehr interessieren, wie denn nun das Bastelreich aussieht.