Man "traut" sich...

In diesem Monat haben sich innerhalb unserer Familie gleich zwei Paare dazu entschieden zu heiraten. Mir fällt dazu gerade ein, wenn die Vier ein genauso so großes Durchhaltevermögen wie ich und mein Lieblingsmensch haben (und davon gehe ich jetzt mal ganz fest aus!), dann hat unsere Familie in 25 Jahren viel zu feiern. Zwei Silberhochzeiten und unsere goldene Hochzeit. Na, das wird ein Feiermonat der Juli 2038! *grins*

Aber nun genug in die Zukunft geunkt...

Auf der heutigen Karte habe ich geprägt was das Zeug hält. Zuerst die drei Papierabschnitte in verschiedenen Prägungen und dann auch noch die Hochzeitstorte. Die Torte habe ich aus drei Teilen zusammengesetzt.

Bis ich die perfekte Größe der Torte hatte, habe ich viel rumprobiert. Die Papiere sind 6,5 x 4 cm, 5,5 x 4 cm und 3,5 x 4 cm groß. Jeweils zwei der Ecken habe ich abgerundet, dann zur Torte zusammengeklebt, eine Bordüre angebracht und alles gemeinsam geprägt. Als Topping hat die Torte zwei kleine Herzen und eine Mini-Glitzerkirsche (von der Törtchenstanze) bekommen. Die kleinen Grüße sind aus dem Set "Tiny Tags" und "Für immer dein" (beide leider nicht mehr erhältlich *schnief*). Aber es gibt ja auch genug andere tolle kleine Spruchstempel...

Zum Schluss die Karte noch mit ein paar Perlen verzieren und fertig.


Na dann werde ich mich mal fertig machen, gleich geht´s nämlich zum Polterabend. Mal gucken wieviel die zwei Glücklichen heute fegen dürfen.

 

Bis ganz bald, eure

Tanja

Kommentar schreiben

Kommentare: 0