Kurze Blog-Pause

Wie heißt es so schön... zu früh gefreut.

Am Freitag fühlte ich mich echt gut gesundet und dachte... alles überstanden *yeahhh* und dann war es Samstagnachmittag und dann Sonntag und mir ging´s schlechter als zu Beginn. Will hier jetzt aber gar nicht rumjammern, sondern nur kurz sorry sagen, dass mein Blog zurzeit einer kleinen Zwangspause unterliegt. Bekomme im Moment nichts kreatives in meiner gefühlten Matschebirne zustande, aber das neue Medikament bekämpft diese eine fiese Vire schon und dann geht´s weiter.

 

Machts gut und bleibt schön gesund, eure

Tanja

Kommentar schreiben

Kommentare: 0