Eine coole Eule...

Gestern abend viel mir ein kleiner Zettel, mit einer von mir aufgekritzelten Skizze einer Karte in die Hände. Zuerst grübelte ich ein wenig... mmmhhhh, was wollte ich mir damit sagen...?,aber dann habe ich es wiedererkannt. Ich habe vor sehr langer Zeit im www eine/diese Karte gesehen (selbstverständlich habe ich mir mal wieder nicht gemerkt auf welcher Seite das war, ich glaube von einer französischen Demo... sorry!).

Da ich Scrapbook sehr mag und diese Karte im Scrapbook-Style gemacht ist und ich dazu ja auch noch Eulen liebe, musste ich sie jetzt unbedingt nachbasteln.

Bei den Farben habe ich Himbeerrot, Zartrosa, Vanille Pur und ein bissl Gartengrün verwendet. An Stanzen natürlich die Eulenstanze, der kleine Zweig ist von der Vogelstanze. Ein Kreis in "1 1/4", das Dekorative Etikett sowie ein Framelit "Labels Collection". Gestempelt habe ich mit dem Set "Nostalgisch gerahmt". Hier und da ein kleiner Blinki und fertig. Ach ja, nicht zu vergessen die einzelnen Elemente mit schwarzem Stift umrandet, dass gibt dem ganzen eben diesen Scrapbook-Effekt.

 

Bleibt kreativ, eure

Tanja

die coole Eule!
die coole Eule!
ein Blinki muss sein!
ein Blinki muss sein!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0