Morgen Kinder wird´s was geben...

Kurzer Rückblick auf gestern. Gestern war Mädels-Kreativtag... und er war sooooo schön. Aber warum nur, ist so ein Tag auf den man schon lange wartet, immer so schnell vorbei? Aber von Anfang... denn kurz nach dem Aufstehen war ich erstmal sprachlos als ich aus dem Fenster sah, es war alles weiß und es schneite immer weiter. Da die liebe Jutta eine etwas längere Anfahrt hat, dachte ich mir schon dass sie bei dem Wetter nicht kommen würde, aber weit gefehlt... eine Jutta kann auch Schnee und Eis nicht vom Basteln abhalten und so trudelte sie nur unwesentlich später als die anderen ein. Zwischendurch sorgte ich für lecker Essen. Es gab zweierlei Frikadellen, Kartoffelgratin und zum Nachtisch lauwarmes Apple Crumble mit Vanilleeis. Angelika und Jutta haben mit leckeren Nussecken und selbst gebackenen Keksen die Kaffeezeit versüßt... sooooo lecker!

Leider habe ich Dummdösel versäumt Fotos von den Projekten zu machen. Wobei, dass von Angelika hauptsächlich Weihnachtsgeschenke waren, die ich ja unmöglich einen Tag vor der Bescherung hätte zeigen können... man weiß ja nie, wer hier so auf dem Block linst *grins*. Jutta hat sechs große Teelichter gestaltet und danach wurden noch ein paar Weihnachtskarten gewerkelt.

Meine Ingrid sowie meine Iris haben so einiges angefangen, aber vollendet werden die Projekte erst später, ne Mädels?!

Und jetzt noch was lustiges... ich hoffe bei euren Weihnachtswünschen gab es keine Verständigungsprobleme...*lach*

 

Bis morgen, eure

Tanja 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ingrid (Sonntag, 23 Dezember 2012 21:18)

    Genau. :o)