Türchen #3

Türchen Nr. 3 ist geöffnet. Ich hoffe euch gefällt die kleine Geschichte so sehr wie mir und seid schon immer ganz gespannt wie es wohl weitergeht...?!?

Heute beginnt bei mir auf der Arbeit unser Wichtel-Adventkalender. Nun bereits seit fünf Jahren dekoriere ich im Nachbarbüro meiner Kollegin Susi (in meinem ist dafür leider kein Platz), die auch rein zufällig meine beste Freundin ist, einen ganz süßen Kalender. Der Kalender ist von Anfang an sehr gut von meinen anderen Kolleginnen und Kollegen angenommen worden und fast alle machen jedes Jahr voller Freude mit.

Und so treffen wir uns in der Adventzeit jeden Tag um 9.00 Uhr voller Spannung zum Geschenke auspacken. Wer wohl mir ein Geschenk macht..., ich weiß es nicht. Aber freuen tue ich mich jetzt schon. Wann ich wohl auspacken darf? Na, mal gucken, ich werde auf jeden Fall darüber berichten. Ein Foto von dem Wichtelkalender werde ich euch morgen zeigen...

 

Bis dann, eure

Tanja


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Iris (Montag, 03 Dezember 2012 14:28)

    Hallo Tani,

    leider war ich in den letzten Tagen 'out of order', daher komme ich erst heute dazu Deinen Blog mal wieder unter die Lupe zu nehmen *lächel*. Ich muss schon sagen, hat sich wirklich wieder was getan in den letzten Tagen. Wenn ich könnte, würde ich gern gleich mal das ein oder andere nachbasteln *seufz*. Aber irgendwann kann wieder ohne Schmerzen sitzen und dann gehts los!

    Dein Adventsbüchlein ist wirklich herzallerliebst und sieht doch ziemlich kompliziert aus. Da könnte ich beim Nachbasteln Probleme bekommen ... aber ich kenne da zum Glück eine Super-Bastel-Couchin! Ja, da hab ich noch mal Glück gehabt :o)

    Die kleine Weihnachtsgeschichte liest sich gut und ich bin schon gespannt wie es weitergeht! Ich freu mich auf morgen, glG

    Iris